Samstag, 26. Oktober 2013

Vom Dosensucher zum Dosentester

Entgegen allen Tests die sich so im Netz herumtummeln, war die Idee geboren auch mal Dosen testen zu lassen. Dosentesten? Was kann man sich darunter vorstellen? Nun, ein jeder von uns hat wohl schon desöfteren über gelegte Dosen geschimpft. Entweder waren sie einfach nur vom Müll nicht zu unterscheiden, wie z.B. Eisbecher oder Margarinebecher, oder sie waren einfach nicht geeignet ein Outdoorspiel standzuhalten. Welche Filmdose bleibt schon über Monate hinweg wasserdicht?

Kreativität eine tolle Dose zu basteln wurde meistens aus Gründen der Stabilität wieder verworfen oder bereits nach kurzer Zeit mit einem Need Maintenance belegt, weil sie nicht standgehalten hat. Eine Idee einen neuen Cache herauszubringen wird oft schon direkt wieder verworfen, weil halt eine geeignete Dose fehlt und sind wir doch mal ehrlich, der genialste Cache ist nur noch halb so toll, wenn am Ende die Dose absoluter Mist ist, oder?

Der Tobi von
cachers-world.de trat genau aus diesem Grund mit der Dosentesteridee an mich heran. Ich fand die Idee ganz interessant und versuche nun jetzt hier eine Verpackung zu den Tests zu finden. Kriterien wie...

- ist die Dose wasserdicht?
- Stabilität des Verschlusses
- Stabilität insgesamt
- Tarnung/Tarnbarkeit
- Aussehen ganz allgemein

... sollten bei einem anstehenden Test Beachtung finden. Da ich natürlich nicht alle Tests alleine machen möchte, habe ich mir überlegt die Tests in weitere Hände zu geben. Wer mich aber kennt, weiss das ich das nicht einfach so mache... ihr müsst die Dose die zu testen ist natürlich mit einem neu ausgelegten Cache verbinden. Der Cache sollte interessant genug sein das Cacher ihn eventuell gerne machen würden, weil er z.B. einen ganz tollen Ort aufzeigt oder eine tolle Geschichte erzählt. Die Testlaufzeit wird so in etwa 2-3 Monate betragen.

Interesse an diesem Test teilzunehmen? Wenn ja, dann kontaktiere mich doch einfach per Kontaktformular (das findest du hier auf der rechten Seite).


UPDATE: Die Suche nach Dosentestern ist vorerst beendet. (29.10.2013)

Kommentare:

  1. Hey - woran erkennt man eine gute Idee? "Na daran, dass man sich ärgert sie nicht selbst gehabt zu haben!"

    Schöne Idee - ich bin schon jetzt gespannt auf die Ergebnisse, auch wenn ich weiß, dass ich mich noch ein paar Monate gedulden muss...

    Wenn ich etwas in die Zukunft blicke, habe ich die Hoffnung, dass ich dann vielleicht etwas weniger nasse Logbücher signieren werde?!!

    Viele Grüße aus dem Saarland,
    Jörg

    AntwortenLöschen
  2. Da sind wir mal gespannt... Im Rahmen unserer "Dosenshow" Cacheserie haben wir einige kommerziell erhältliche Dosen im Einsatz. Mal sehen, wie sich der Test mit unserer Erfahrung deckt :-)

    AntwortenLöschen