Mittwoch, 18. September 2013

Geocaching und Natur – Symbiose oder Widerspruch ?

Umweltcacher.de
Am 06.10.2013 findet in Düsseldorf das Event Geocaching und Natur – Symbiose oder Widerspruch ? statt. Als Mitveranstalter der ART - Am runden Tisch interessiert mich das Thema natürlich brennend, so das ich mich zu einer Teilnahme entschieden habe. Obacht bzw. Schwerpunkt meines Besuches wird unter anderem sein:

  • Wie verhalten sich Kreisjägerschaften, Verbände und Behörden in anderen Kreisen in NRW?
  • Ist eine Zusammenarbeit bereits vorhanden oder befindet sie sich gerade im Aufbau?
  • Ist ein Interesse an einer Zusammenarbeit vorhanden?

ART - Am runden Tisch
Fragen denen ich mich bereits vor der ART im November 2012 stellen musste. Anfeindungen und Beschimpfungen, wie vom Geopolizisten bis hin zum Besserwisser, machten unser Vorhaben damals nicht leichter. Viele Diskussionen, Erklärungen und jede Menge Schweiß brachten uns aber an das gewünschte Ziel. Heute können wir sagen das es sich absolut gelohnt hat. Regelmässiger Kontakt zu den damals eingeladenen Behörden, Verbänden und weiteren Gruppierungen die der Natur zu Gute kommen, zeigen auf, das es auch miteinander geht.


Vielleicht kommt ihr aus Düsseldorf und näherer Umgebung und seit genauso an diesem Thema interessiert, dann solltet ihr das Event auf jeden Fall besuchen.

Kontakte für die Städteregion Aachen:

Revierförsterin Susanne Gohde: susanne.gohde@eschweiler.de
Untere Landschaftsbehörde Aachen: iris.heinrichs@staedteregion-aachen.de
Kreisjägerschaft Aachen: kreisjaegerschaftac@web.de
NABU Aachen: info@nabu-aachen.de
BioStation Stolberg: daniel.lueck@bs-aachen.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen